Bio-Baumwolle

Wir verwenden ausschließlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Das bedeutet, dass keine Entlaubungsmittel, Pestizide, Insektizide oder Kunstdünger und auch kein gentechnisch verändertes Saatgut verwendet werden. Der Großteil unserer Bio-Baumwolle stammt aus Indien und der Türkei. Die Entlohnung der MitarbeiterInnen ist außerdem fair und Kinderarbeit ausgeschlossen. Kleidung aus Bio-Baumwolle ist besonders hautfreundlich.

Bio-Baumwolle

Wir verwenden ausschließlich Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau. Das bedeutet, dass keine Entlaubungsmittel, Pestizide, Insektizide oder Kunstdünger und auch kein gentechnisch verändertes Saatgut verwendet werden. Der Großteil unserer Bio-Baumwolle stammt aus Indien und der Türkei. Die Entlohnung der MitarbeiterInnen ist außerdem fair und Kinderarbeit ausgeschlossen. Kleidung aus Bio-Baumwolle ist besonders hautfreundlich.

TENCEL® Lyocell

Lyocell ist eine besonders nachhaltige Faser. Die Cellulosefaser wird aus schnell nachwachsendem Eucalyptusholz gewonnen, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Das für die Fasergewinnung eingesetzte Lösungsmittel wird wiederverwendet, so dass ein umweltfreundlicher, geschlossener Kreislauf entsteht. Kleidung aus TENCEL® Lyocell ist leicht und kühlend. Sie fühlt sich seidig an und knittert wenig.

TENCEL® Lyocell

Lyocell ist eine besonders nachhaltige Faser. Die Cellulosefaser wird aus schnell nachwachsendem Eucalyptusholz gewonnen, das aus nachhaltiger Forstwirtschaft stammt. Das für die Fasergewinnung eingesetzte Lösungsmittel wird wiederverwendet, so dass ein umweltfreundlicher, geschlossener Kreislauf entsteht. Kleidung aus TENCEL® Lyocell ist leicht und kühlend. Sie fühlt sich seidig an und knittert wenig.

Recycelte Baumwolle

Aus Alt mach Neu: Bei der Stofffertigung entstehen regelmäßig Überschüsse. Anstatt diese wie gewöhnlich zu entsorgen, werden die Stoffreste der Baumwolle in einem aufwendigen Verfahren bei unserem Lieferanten in Italien zerkleinert und zu einem neuen Garn gesponnen. So können Stoffreste zu neuem Material werden. Der Stoff spart nicht nur Ressourcen sondern ist zudem besonders weich und angenehm zu tragen.

Recycelte Baumwolle

Aus Alt mach Neu: Bei der Stofffertigung entstehen regelmäßig Überschüsse. Anstatt diese wie gewöhnlich zu entsorgen, werden die Stoffreste der Baumwolle in einem aufwendigen Verfahren bei unserem Lieferanten in Italien zerkleinert und zu einem neuen Garn gesponnen. So können Stoffreste zu neuem Material werden. Der Stoff spart nicht nur Ressourcen sondern ist zudem besonders weich und angenehm zu tragen.

Leinen

Leinen wird aus den Bastfasern des Gemeinen Leins gewonnen, auch Flachs genannt. Die in Europa heimische Pflanze ist sehr robust und benötigt weder Pestizide noch Düngemittel. Kleidung aus Leinen ist strapazierfähig, hautfreundlich und hat vor allem eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung.

Leinen

Leinen wird aus den Bastfasern des Gemeinen Leins gewonnen, auch Flachs genannt. Die in Europa heimische Pflanze ist sehr robust und benötigt weder Pestizide noch Düngemittel. Kleidung aus Leinen ist strapazierfähig, hautfreundlich und hat vor allem eine sehr gute Feuchtigkeitsregulierung.